Wir sind auf personalisierte und innovative Entwicklungen von Online-Shops spezialisiert und bieten vollständig massgeschneiderte eCommerce-Lösungen an, die Ihrem B2B/B2C-Geschäft zum Erfolg verhelfen sollen.

Sie müssen uns hierfür nicht die Lösung präsentieren. Nennen Sie uns Ihre Bedürfnisse und wir suchen nach der besten und effizientesten Möglichkeit. Dies tun wir immer aus Sicht eines Unternehmers. Unsere Lösungen sind unkompliziert, hochwertig und praktisch.

Wir können einen neuen Shop mit all Ihren Produkten von Grund auf designen und programmieren, Ihren bestehenden Shop umbauen, oder einen Shop gemäss Ihren Designvorlagen erstellen.

Für die Funktionen sind uns praktisch keine Grenzen gesetzt. Unser System kann man beliebig erweitern und wir lieben es neue Funktionen und Abläufe zu erfinden. Egal wie sie sich die Umsetzbarkeit von Ihrem Shop vorstellen, wir denken uns in Ihr Projekt rein und präsentieren Lösungen.

Anzahl Shops

0 +

Auswahl an umgesetzten Funktionen

CHECK. Mehrsprachige Unterstützung. CHECK. Registrationsprozesse und eigene Produkteseiten für verschiedene Kundengruppen. CHECK. Verschiedene Preise für spezifische Kundengruppen. CHECK. Benutzerdefinierte Zahlungs-und Versandarten für verschiedene Kundengruppen. CHECK. Benutzerdefinierte Rabattfunktionen für Kundengruppen, Kategorien oder Produkten. CHECK. Umwandlung zu einem Anfragekatalog. CHECK. Unwandlung zu einer Lagerführungsplattform. CHECK. Umwandlung in einen Mitarbeitershop zur Verwaltung von Mitarbeiterbekleidungen. CHECK. Produkteimportfunktion in allen Formaten​.

CHECK. Automatischer Produkteabgleich in real-time via XML oder CSV. CHECK. Lagerführung mit automatischer Synchronisation mit externen Servern. CHECK. Automatischer Produktelagerabgleich mit Logistikprogramm. CHECK. Eine einfache Eingabemaske für Shop-Managers um Produkte und Benutzer zu verwalten, bearbeiten und erfassen. CHECK. Benutzerdefinierte Einschränkungen und Sonderrechte für verschiedene User-Rollen. CHECK. Guthabensystem mit automatischen Guthabenerneuerungen. CHECK. Zusätzliche benutzerdefiniterte Produktinformations-Felder für EAN, interne und externe Artikelnummern.

CHECK. Analytik-und Auswertungstools für Umsätze, Lagerbestände, Guthaben und Verkäufe. CHECK. Vollständige Automatisation von Shop-Bestellungen zu Projektmanagement-Tool, zu CRM und zu Buchhaltungssoftware. CHECK. Einzigartiges Logovisualisierungstool um Logos auf Produkten darstellen zu lassen. CHECK. Benutzerdefinierte Anpassungen in Produkten für Ausverkäufe, optionale Add-ons, Bundle & Set-Preise, usw. CHECK. Support-Tickets, die direkt in ein Projektmanagement-Tool übertragen werden. CHECK. Anbindung benutzerdefinierter Zahlungssysteme wie TWINT und Wallee.

Support
bis zum
Schluss.

Wenn Ihr Webshop einsatzbereit ist, zeigen wir Ihnen gerne, wie Sie diesen wie ein Profi betreiben können. Haben Sie nach dem Go-Live eine Frage oder ein Problem mit Ihrem Webshop? Unser Support-Team kommt Ihnen zur Hilfe. Unser Service endet nicht nur mit dem Bau des Shops. Als Digitale Agentur bieten wir Ihnen für Ihren Online-Auftritt alles aus einer Hand.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

✓ Kostenlose Erstberatung
✓ Domain und Hostingmöglichkeiten
✓ Web Design
✓ Einrichtung Shop
✓ Benutzerdefinierte Funktionen
✓ Individuelle Anpasssungen
✓ Mehrsprachigkeit
✓ Zahlungsanbindung
✓ Sichere Transaktionen
✓ Automatisationen
✓ Geschützter Zugang
✓ Sicherheitsupdates & Backups
✓ Firewalls & Scanners
✓ Datenschutz
✓ Support

Gerne senden wir Ihnen eine kostenlose und massgeschneiderte Offerte.

Füllen Sie einfach die folgenden Fragen aus und wir senden Ihnen innerhalb 24 Stunden ein Angebot.

Was ist Sellor?

Eine alternative Erklärung.

Hans und der Drache

Es war einmal in einem weit entfernten Königreich, da war Hans. Hans war an diesem Tag traurig, denn sein Freund, der Drache, verkaufte 50 Paar Turnschuhe, ohne einen Flügel zu heben, während Hans seinen Kunden 8 Stunden lang am Telefon erklärte, dass seine Turnschuhe die besten im Loxo-Königreich seien. Ein Riese willigte schliesslich ein, einen Turnschuh von Hans zu kaufen. Dieser verstand dann aber nicht, wie man ihn in Hans’ Online-Shop bestellen konnte, weil eine Elfe ihn vor 300 Jahren mal gebaut hatte. Der Riese ging schliesslich zum Drachen und kaufte auf seinem Online-Shop genauso riesige Turnschuhe viel schneller und einfacher.

Als Hans das herausfand, war er wütend und lief in die Drachenhöhle seines Freundes. Er fand den Drachen tanzend mit Champagner in der Kralle. Hans bittete den Drachen sein Geheimnis über seine Verkäufe zu verraten, doch der Drache meinte er mache gar nichts, sein Online-Shop mache alles für ihn. Aber für 7 Champagner Flaschen würde er ihm das Geheimnis verraten.

Nach halbstündiger Verhandlung haben sich die beiden auf 5 Flaschen geeignet. Das Geheimnis: Er hat die Magier von Loxotipu um Hilfe gebeten. Der schockierte Hans konnte seinen Ohren nicht glauben. Die Magier?! Hat der Drache zu viele Zaubertränke getrunken? Der Drache verneinte, er musste einfach 5 Taler für einen Zauberspruch Namens “Sellor” bezahlen und dieser war CRAZY. 5 Taler?! DAS ist crazy, damit kann man sich 500 Champagnerflaschen kaufen! Doch der Drache meinte, er verdiene jetzt 5 Taler in der Woche.

Ungläubig lief Hans davon und machte sich auf den Weg zur Loxotipu Hütte. Er hatte die perfekte unmögliche Idee um die Magier zu testen. Sollte sich alles als Lug herausstellen, würde er den Drachen töten. Hans klopft an die Loxotipu Tür und ein Magier schwenkt sie auf ohne sie zu berühren. Der Magier hörte sich geduldig den Traum für seinen Online-Shop an: “Ich möchte einen Online-Shop, den sogar ein Riese bedienen kann”. Der Magier antwortete mit einem lächeln. Er schnippte 7 Mal, sprach “Sellor” und liess es geschehen. Der Shop ist jetzt nicht nur für Riesen verständlich, er sieht jetzt auch wahnsinnig toll aus und der Magier hat sogar viele erstaunliche Funktionen gezaubert, auf die Hans nicht gekommen wäre. Zum Beispiel kann er seinen gierigen Elfenfreunden automatisch einen Sonderrabatt anbieten, während die vielen Zwerge Mengenrabatte erhalten. Feen dürfen per Rechnung bezahlen, während Riesen im Voraus bezahlen müssen. Das erspart ihm so viel Ärger. Er musste sich auch nicht um den Import aller Turnschuhe, die Verwaltung der Lagerbestände oder irgendetwas anderes kümmern, Loxotipu hatte das alles für ihn erledigt.

Sein Turnschuhgeschäft ist jetzt vollständig auf seine Bedürfnisse zugeschnitten. Er musste fortan nur noch schauen, wie viel Umsatz er macht und Champagner bestellen. Und so lebte Hans betrunken bis ans Ende seiner Tage.

Die Moral der Geschichte: Sellor baut einen komplett massgeschneiderten Online-Shop.