#securitor  #thewild6  #unhacking  #digitalesicherheit  #malware  #firewall

Wir können Ihre Bedenken und Zweifel, was die Sicherheit im World Wide Web angeht, sehr gut verstehen. Man hört viel und kommt sehr viel mit. Umso wichtiger ist es, dass man die nötigen Massnahmen seriös und professionell erledigt. Wir reden hier von Tools und Themen wie: Sicherheitsanalysen, Sicherung, Backup und Wiederherstellung der Daten, sicheres Hosting, Passwort-Management, Loginseiten sichern, Anti-Virus und Anti-Malware, Firewalls sowie Blockchain-Technologien.

Die Sicherheit geht vor? Ja, die Sicherheit geht wirklich vor. Auch in der digitalen Welt. Wir raten daher, die Hausaufgaben zu machen und sich abzusichern. Vor allem in Zeiten von Home-Office, flexiblen Arbeitsplätzen oder neuen Arbeitsmodellen bringt ein modernes Datenmanagement viele Mehrwerte und die nötige Sicherheit.

Gefahren

Spyware: sammelt persönliche Daten, Anmeldeinformationen, Kreditkartennummern oder Finanzinfos. Adware: Unerwünschte Werbeanzeigen oder Weiterleitungen. DDoS Angriffe: Legen Ihre Webseiten lahm. Brute Force Attacken: Knacken Passwörter von Ihnen und Ihren Kunden. Würmer: Kopieren sich selbst auf Geräte, die physisch an das betroffene System angeschlossen sind, löschen Dateien und verbrauchen Bandbreite. Ransomware: Malware, die Sie daran hindert, auf Ihr System oder persönliche Dateien zuzugreifen und Lösegeld verlangt wird. Rootkits: Ermöglicht Fernzugriff und volle Kontrolle über Ihre Systeme, ohne dass Sie es merken. 100+ weitere Gefahren. 

Massnahmen

CHECK. Sicherheitscheck mit über 1000 Tests. CHECK. Zuverlässige 24/7 Firewall für Bots, SQL Injektion, BruteForce, Spam
und 100+ andere Arten von Angriffen. CHECK. Automatisierte Malware Scans und manuelle Malware Entfernung. CHECK. Notfallbehebungen durch Expertenteam. CHECK. Überwachung, dass Ihre Seite nicht von Suchmaschinen aufgrund eines Angriffs auf Blacklists gesetzt werden. CHECK. Komplettes Backupsystem für die regelmässige Sicherung und schnelle Wiederherstellungen Ihrer Daten. CHECK. Geschützter Zugang und Sicherung der Loginseiten CHECK. Sicheres Passwort-Management Tool. CHECK. Berichte und Auswertungen.

Tausende Webseiten werden täglich gehackt, ohne dass es bemerkt wird.

Diebstahl von Kundendaten, Kreditkartendaten, Passwörter und Weiterleitung auf dubiose Webseiten sind die häufigsten Ziele von Hackern.

Wir sichern Ihre Daten und beheben alle Probleme im Zusammenhang mit Malware, schwarzen Listen, Phishing, Verunstaltungen, Spam und anderen Problemen, damit Sie Ihre Arbeit sofort wieder aufnehmen und langfristig sorgenfrei bleiben können.

Wir haben Experten mit einem ganzen Arsenal für Ihre Abwehr bereit: zuverlässige Firewalls, starke Malware Scanners, Sicherheitstests, regelmässige Backups zur Datensicherung, u.v.m.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Radikaler Sicherheitscheck
Einrichtung zuverlässiger Firewall
Automatisierte Malware Scans
Manuelle Malware Entfernung
Blacklisting-Überwachung
Expertenteam, das Lücken schliesst
Notfall-Behebungen
Praktisches Backupsystem
Sicherheitsupdates
Sichere Transaktionen
Geschützter Zugang
Passwort-Manager
Blockchain-Möglichkeiten

Anzahl Shops

0 +

Was ist Securitor?

Eine alternative Erklärung.

Hans und das Monster

Es war einmal in einem weit entfernten Ort, da lebte der 7-jährige Hans alleine in einer Hütte im dunklen Walde. Der kleine Hans hatte sich mit seinem Business ein kleines Vermögen aufgebaut und als Sicherheit vor Dieben eine kleine Hütte gekauft. In dieser Nacht klopfte ein Herr Namens Securitor an seine Türe. Hans war schockiert, dass er sein Haus gefunden hatte. Securitor meinte, dass es crazy leicht war und dass er ihm empfehle, grössere Sicherheitsmassnahmen zu treffen. Er blabberte von vielen verschiedenen Begriffen wie Firewall, Virus und Malware Scanner, Backups und am Schluss sogar noch von Blockchain – wonach Hans vor Verwirrung die Tür schloss. Das sei doch alles unnötig, er hat ja ein bescheidenes Haus mitten im nirgendwo.

Später in der Nacht klopfte es nochmals an der Türe, doch beim Öffnen war niemand da. Hans kontrollierte ob alle Türen und Fenster geschlossen seien aber fand nichts ausserordentliches. Doch dann klirrte es in der Küche. Was kann das sein?! Mit einer CD bewaffnet, traut er sich in die Küche – und siehe da – ein Bug! Er tötet den Bug. Doch dann erscheinen beim Kühlschrank noch drei weitere Bugs! Das könne doch gar nicht sein, er hat ja ein Schloss an der Türe und alle Fenster waren zu! Und dann hört er plötzlich einen kreischenden Lärm vom Schlafzimmer aus. Jetzt mit zwei USB-Sticks bewaffnet, findet er im Schlafzimmer eine riesige grässliche Malware vor sich stehen, die sich aus tausenden kleinen Bugs zusammensetzt und Kreditkarten, Kundendaten und alles andere im Zimmer auffrisst. Schreiend rennt Hans davon und möchte fliehen – doch die Haustüre ist verschwunden. Die Malware muss sie auch aufgefressen haben! Als die Malware die Treppe anfängt zu fressen, flüchtet Hans verzweifelt in den Keller. Es ist stockdunkel. Er hat keinen Ausweg. Dann erreicht die Malware die Kellertüre. Und in diesem Moment erscheint plötzlich ein rotes heisses Licht. Es ist Securitor. Er hat eine riesige Firewall in der Form von “Loxotipu” gezaubert und ist umgeben von Malware Löschern. “Wie bist du hier hinein gekommen?” fragt Hans. “Auch das war crazy leicht!” Die Firewall verscheuchte die Malware und der Securitor installierte alle seine Sicherheitsmassnahmen.

Obwohl Hans bereits alles verloren hatte, war er Securitor dankbar bis ans Ende seiner Tage.

Die Moral der Geschichte: Der Securitor sichert Daten und schützt sie vor Malware und Angriffen.