#digitalisator  #thewild6  #digitaleserlebnis  #nfc-chips  #qr-codes

#05
Digitalisator

Innovative Ideen, neue Möglichkeiten, heutige Technologien, die Digitalisierung. «Digitalisierung» – oft gehört und dann wird es schwierig. Man stellt sich die Frage: «Was bedeutet dieses grosse Wort für meine Firma oder für meine Geschäftsfelder. Man sollte nachziehen, diese Möglichkeiten nutzen – oder sogar damit überraschen.»

In unserem Modul Digitalisator fokussieren wir uns auf die Digitalisierung von Produkten. Wie? Zuerst bringen wir einen NFC-Chip oder QR-Code, der von Smartphones gescannt werden kann, an physische Produkte an. Wir legen dann die frei gestaltbare Landing Page des “digitalisierten” Produkts fest und sobald der Kunde den QR-Code oder NFC-Chip scannt, wird er dorthin weitergeleitet. Mit dieser Technologie können wir verrückte neue Möglichkeiten nutzen: 100%ige Fälschungssicherheit, innovative Landing Pages, Gutscheinverteilung, Adressensammlung, Retargeting-Kampagnen, Apps, Social Media Kampagnen,  Zahlungsmöglichkeiten, Erklärungs- oder Überraschungsvideos, moderne Visitenkarten, Videospiele, u.v.m.

NFC-Chip

FC St. Gallen. In Zusammenarbeit mit dem Tech-Startup collectID und dem Blockchain Unternehmen bcts.ch haben wir das fälschungssichere FCSG Legendenshirt von Marc Zellweger produziert. Die Shirts sind mit einem kleinen NFC-Chip versehen, welches mit einem Smartphone gescannt werden kann, um die Echtheit des Shirts zu verifizieren. Die auf 300 Stück limitierte Trikots sind mit einem digitalen Zwilling auf einer unveränderbaren Blockchain verknüpft, deren Technologie 100%ig sicherstellt, dass jedes dieser Shirts ein Unikat ist und nicht gefälscht/kopiert werden kann. Zudem erhält man mit dem Scan ein digitales Erlebnis dank einem persönlichen Überraschungsvideo von Marc Zellweger.

Digitales Erlebnis

k-sales.ch GmbH. In Zusammenarbeit mit dem Werbeartikelhändler und Textildrucker k-sales.ch GmbH, versehen wir Werbeartikel und Textilien mit einem NFC-Chip. Diese generieren dem Empfänger mit einem Scan automatisch einen Gutscheincode für Partnerprodukte. Der Kunde erhält ein frei gestaltbares digitales Erlebnis und das Unternehmen kann auf neuer und innovativer Weise die sonst unzugänglichen E-Mail Adressen für weitere Marketingaktionen sammeln.

QR-Code

Swiss Cycling. Wer während der Saison 2020 an mindestens vier der beliebten
Top Tour-Veranstaltungen teil nimmt, erhält einen Flyer mit QR-Code, mit dem man sich ein exklusives Top Tour-Gilet von ASSOS sichern kann. Mit Scannen des QR-Codes wird man auf ein eigens für die Aktion eingerichteten Online-Shop weitergeleitet, der benutzerdefiniert programmiert wurde. Mit Verifizierungsfragen, kann man das Gratis Produkt bestellen und Swiss Cycling bewirbt im Gegenzug eine Mitgliedschaft und sammelt die Kontaktdaten für weitere Marketingaktionen.

Innovativ,
am Puls der Zeit.

Mit den neuesten Innovationen geben wir Ihren Produkten oder den Marketingmassnahmen mehr Tiefe, mehr Geschichten oder mehr Nutzen. Der Digitalisator ist sozusagen unser Innovationen-Pool, in dem wir verwirklichen, tüfteln, testen, versuchen und dies mit Ihren Bedürfnissen verbinden. 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Technologie der Digitalisierung von Produkten einzusetzen. Wir sind jedoch überzeugt, dass das Erlebbarmachen und die Emotionalisierung von Produkten ein grosser Schritt in Richtung Digitalisierung ist: denn wenn Sie Ihre Produkte digitalisieren, digitalisieren Sie Ihr Geschäft.

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Kostenloses Erstgespräch
Anbringung NFC Chips
Generierung QR Codes
Gestaltung der Landing Page bzw. digitalen Welt
Zusammenarbeiten mit wegweisenden Partnern
Innovatives Marketing
Auswertungen der Aktionen

Anzahl Shops

0 +

Was ist Digitalisator?

Eine alternative Erklärung.

Hans und die Irrenanstalt

Es war einmal in einer Irrenanstalt im Internet, da war ein T-Shirt, eingekleidet in einer Zwangsjacke. Eine feine Psychologin Namens Dr. Crazy hat das verwirrte T-Shirt bereits stundenlang befragt, wie es ins Internet gekommen wäre und was seine Absichten hier seien. Doch das T-Shirt konnte keine klaren Antworten geben. Die verwirrenden Worte, die das T-Shirt von sich gab, waren für Dr. Crazy sehr besorgniserregend. Das Einzige was es sagte war “LOXOTIPU!”.

Was ist Loxotipu? Was macht ein T-Shirt in unserer Internetwelt? Dr. Crazy hatte keine Antworten und holte sich Hilfe von der IP-Polizei um die Herkunft des T-Shirts herauszufinden. Aber diese konnte auch keine Antworten finden. Also baten sie die Backup-FBI um Hilfe. Diese haben dann die Zeit vom T-Shirt zurückgespult und eine Spur in einer geheimnisvollen Blockchain gefunden. Sieben mutige Backup-FBI Agenten haben sich gemeldet und sind den komplizierten Blockchain Spuren um die ganze Internetwelt bis an den Anfang zurück gefolgt und haben schlussendlich einen Chip mit vielen Codes und dem Namen NFC darauf gefunden.

Nach langem Rätseln hat sich ein mutiger Backup-FBI Agent Namens Hans bereit erklärt, den Chip zu berühren. Und mit der Berührung haben sich die Augen von Agent Hans plötzlich nach hinten gerollt und es erschien ein riesiges T-Shirt, das in einer lauten tiefen Stimme sprach: “Ich, Loxotipu, habe meinen einzigen Sohn, T-Shirt, von der physischen Welt in die digitale Welt geschickt. Die Aufgabe des T-Shirts in eurer Internetwelt ist es, den Sterblichen zu beweisen, dass ich keine Fälschung, sondern echt bin. Zudem haben meine Digitalisator Jünger unendlich viele Möglichkeiten, das T-Shirt eindrucksvoll und mit diversen Funktionen in eurer digitalen Welt darzustellen. Die Verbindung von eurer digitalen Welt, zu der physischen Welt, ist dieser NFC Chip, der mit einem Smartphone gescannt werden kann. Ha ha ha”

Loxotipu verschwand, die Augen von Agent Hans rollten wieder nach vorne und er kam wieder zu seinen Sinnen. Doch was er dann vor sich sah, versetzte ihn in Angst und Schrecken. Alle seine Kollegen standen mit nassen Hosen da und sprachen nur noch: “LOXOTIPU!” 
Und so lebten alle anwesenden Agenten eingesperrt in der Irrenanstalt bis ans Ende ihrer Tage.

Die Moral der Geschichte: Loxotipu bringt NFC-Chips oder QR-Codes an Produkte an und ermöglicht so die Verbindung von einem physischen Produkt zum Internet. Mit dem Digitalisator kreieren wir dann innovative Möglichkeiten, dem Kunden beim Kauf eines physischen Produktes ein digitales Erlebnis anzubieten oder die Produkte mit Blockchain-Technologie fälschungssicher zu machen.